U23: Verpatzter Start ins neue Fußballjahr

TSG Backnang II – VfL Winterbach 0:4. Eine desolate Leistung lieferten die Backnanger ab. Die Spieler der Oberligareserve fanden zu keiner Zeit die richtige Einstellung und verloren auch in der Höhe verdient. Nach 18 Minuten schloss Denis Sekulovic einen Konter mit dem Führungstreffer für die Gäste ab. Vier Minuten später nutzte Fatmir Sylaj einen Fehler von TSG-Schlussmann Tim Roger zum 2:0 aus. Bereits fünf Minuten nach dem Wechsel fiel die Vorentscheidung. Winterbachs Morris Rube erhöhte auf 3:0. Den Schlusspunkt unter eine am Ende sehr einseitige Partie setzte Gästeakteur Patrick Rychlik zehn Minuten vor dem Abpfiff mit einem Hackentrick.

TSG Backnang II: Roger – Hotzy, Beigl, Rosenke, Ademi (60. Max Abraham) – Klink, Dietrich (55. Gronau) – Vidovic (2. Pribicevic/75. Renz), Mika Abraham – Chlebik, Staiger.