U12 - Spielberichte

U12: SV Fellbach II - TSG 0:1

Zum ersten Spiel der Leistungsstaffel traf man am 5.3.2016 auf den SV Fellbach. Gespielt wurde auf Kunstrasen, Anpfiff war 13.10 Uhr.

Es waren für die TSG im Einsatz:

Hannah, Kevin + Robin (Robin leider kurzfristig verletzt-somit nicht einsatzfähig), Julian, Esad, Leart, Leon, Daniel, Marko, David und Florian, der als Ersatztorspieler bereit stand.

Das Wetter war mit Nieselregen und unangenehmen Wind recht ungemütlich. Das bedeutete auch, dass die Bedingungen auf nassen Rasen zu spielen ungünstig für beide Mannschaften waren.

Die Fellbacher standen mit wie mit einer Wand in der Abwehr, mit 4 Spielern, so dass ein durch kommen nur schwer möglich war. Dennoch gelang es den TSG Kickern die Wand zu durchbrechen und so schepperte es in der 25. Minute nach einer wunderschönen Vorlage im langen Eck der Fellbacher. 1:0 Führung für die TSG.

So ging es in die Pause.

Die Aufstellung wurde geändert, Leon und Kevin, die noch in der 1. Hälfte vom Gegner gedeckt wurden, waren plötzlich im Mittelfeld. Im Sturm waren nun Esad und Julian.

Darauf reagierten die Fellbacher unkoordiniert und gaben unbewusst Räume frei. Es gab auf Seiten der TSG mehrere gute Chancen, die leider nicht genutzt wurden. Hannah glänzte mit vielen Paraden und hielt den Jungs den Rücken frei!

Das Team spielte nur auf ein Tor, doch musste läuferisch noch mehr Einsatz gebracht werden, um das 1:0 zu verteidigen, da ja die Möglichkeiten nicht genutzt wurden, die Führung auszubauen. Das Spiel war anspruchsvoll und die Jungs konnten dank ihrer guten Kondition den Stand halten.

 

Ohne Auswechselspieler habt ihr bewiesen, wozu ihr fähig seid! Während der SV mehrmals wechselte, haben alle TSG-ler eine wahnsinnige Leistung gezeigt. Gratulation, euer 1. Spiel in der Runde habt ihr Klasse gemeistert!