U12 - Spielberichte

U12: Teilnahme bei Sportshop Anton Qualiturnier

Wir folgten der Einladung der Spvg Feuerbach und fuhren am 5.6.16 zum Quali-Turnier des Sportshop Anton Cups.

Nachdem uns 4 Spieler fehlten, holten wir uns Unterstützung, um nicht absagen zu müssen. Die Punktspiele von Donnerstag und Samstag waren noch spürbar.

Treffpunkt war für Sonntag nicht human, 9 Uhr. Doch die Kinder freuten sich.

Das Wetter war schwül, drückend und der Himmel sah gefährlich dunkel aus. Ständig gab es Donner, so das damit zu rechnen war, dass es noch regnete.

Wir absolvierten gleich das 1. Spiel um 10.30 Uhr. Gegner Feuerbach I.

1. TSG : Feuerbach I: 1:0 (Leon)

2. TSG : ASV Botnang: 2:1 (Oli, David)

3. TSG : Feuerbach III: 6:0  (2x David, Erkam, Leon, David, Alex)

4. TSG : FC Union Heilbronn: 1:0 (Eigentor, die Antonia lupft den Ball vom 16er, der gegnerische Spieler vorm Tor wollte den Ball wegköpfen, doch der rutschte dieser förmlich über seinen gut mit Haargel frisierten Kopf ... direkt ins Tor) wir bedankten uns. Die Spieler waren recht aggressiv und so bekamen die D2 Spieler noch eine kleine Genugtuung.

5. TSG : TSV Weilimdorf  5:0 (nach einem gezieltem Eckball von Leon schoss Esad ins linke Eck zwischen Netz und Gestell, so das der Ball festhing, Kevin, 3 x Antonia)

Somit waren wir Gruppenerster. Im Halbfinale 1 stand uns FC Eislingen gegenüber. Kaum angepfiffen, fing es an zu regnen.

Wir lagen durch 2 unnötige Tore 2:1 im Rückstand. Dann regnete es stärker, das Gewitter kam dazu und das Spiel wurde sicherheitshalber unterbrochen.

Alle Kinder wurden in den Umkleideräumen untergebracht. Klasse organisiert. Die Gefahr eines Blitzschlags war einfach zu hoch.

Dieses Qualiturnier wird in schöner Erinnerung aller bleiben. Es waren viele Highlights zu sehen, die selbst manchen Zuschauer der Gegner begeisterten.

Ein Dankeschön für die Helferlein des Turniers und die Organisatoren.

 

Unser großer Dank geht an die 3 Kinder, die uns fantastisch unterstützt haben, Antonia Obermeier, Alexander Kovac und Robin Pfleiderer.

Ohne sie hätten wir es nicht geschafft, weiter zu kommen. Dank des überwältigenden Einsatzes aller Kinder sind wir qualifiziert für das Internationale Hauptturnier am 11.6.16 in Feuerbach.

 

Für die TSG D2 im Einsatz:

Hannah, Kevin (2. Drittel), Erkam, Julian, Esad, Leart, Leon, Oli, David und unsere Helfer: Alex, Antonia und Robin