U12 - Spielberichte

U12: 3. Platz beim Turnier in Baltmannsweiler


Guter 3. Platz beim U 13 Turnier des TSV Baltmannsweiler am 10.12.2016
 

Am 10.12. nahmen unsere U 12 Kicker beim Hallenturnier des TSV Baltmannsweiler teil und spielten einen guten 3. Platz. 
 
Gruppenspiele:
 
TSG Backnang  3:1  TSG Wäldenbrunn Esslingen
Nikola und Baran ließen offensiv schön den Ball laufen  somit stand es nach 3 Minuten bereits 2:0. Defensiv sicherten Marko und Vincent ab, nach einem Gegentreffer machte Marko den 3:1 Endstand perfekt. 
 
TSG Backnang  3:1 RSK Esslingen
Auch dieses Spiel hatte unsere TSG gut im Griff,  ein schöner Pass von Marko aus dem Mittelfeld  zu Nikola der uns mit 1:0 in Führung schießt. Nur eine Minute später ist es Nikola über links zu Baran der das 2:0 markiert. An der Strafraumgrenze lassen wir uns vom Gegner provozieren was mit einer zwei minütigen Strafe geahndet wird. Mit dem anschließenden Freistoß verkürzt der RSK auf 1:2. Kurz vor Schluss wirbeln Ilkan und Nikola im gegnerischen Strafraum und machen fast das 3:1. In der letzten Minute ist es dann Marko mit einem Zuckerpass zu Nikola der den Endstand von 3:1 perfekt macht.
 
TSG Backnang  7:0  TSV Baltmannsweiler
Das letze Gruppenspiel  gewinnen wir souverän mit 7:0. Nikola und Ilkan harmonieren gut im Sturm während Jannik und Vincent unserem Torspieler Manuel die Arbeit erleichtern.  Nikola zweimal, und Ilkan darf sich viermal in die Torschützebliste eintragen. 
 
Halbfinale: TSG Backnang  0:2 TSV Notzingen
In den ersten Minuten war es ausgeglichen, doch dann kam eine Eckballvariante von Notzingen an die Mittellinie. Bei dem sehr starken Schuss hatte Manuel keine Chance und Notzingen ging mit 1:0 in Führung. Nun mussten wir den Druck erhöhen,  somit öffneten sich Chancen für den Gegner der mir einem Konter den 2:0 Endstand besiegelte. 
 
Spiel um Platz 3: TSG Backnang 3:3 RSK Esslingen ( 6:5 nach 9 Meterschießen )
Nach dem verpassten Einzug ins Finale wollten wir den 3. Platz perfekt machen. Doch es sollte sich zum spannendsten und längsten Spiel des Turnieres entwickeln.  Gleich zu Beginn eine Unachtsamkeit in der Abwehr was mit dem 0:1 bestraft wird. Im Anschluss dann ein Pass von Nikola auf Baran der unhaltbar für die TSG einschließt. 2 Minuten später schnappt sich Nikola den Ball im Mittelfeld, setzt sich durch und erhöht für die TSG zum 2:1. Nach dem Ausgleich zum 2:2 lassen wir uns bei diesem hitzigen Spiel erneut provozieren und erhalten wieder eine 2 Minuten Strafe. Durch ihre Überzahl schafft es jetzt RSK mit 3:2 in Führung zu gehen. Alles schien gelaufen zu sein als in den letzten Sekunden Ilkan sich freiläuft auf Nikola passt und er zum vielumjubelten 3:3 trifft.
Im 9 Meterschießen haben wir wohl den psychologischen Vorteil auf unserer Seite und gewinnen mit 6:5.
 
Unsere U 12 haben heute eine sehr hohe Laufbereitschaft gezeigt, schön kombiniert und bewiesen dass bis zum Abpfiff alles möglich ist.

Es spielten:
Manuel, Vincent, Marko, Jannik, Baran, Nikola, Ilkan