U12 - Spielberichte

U12: Hallenturnier in Pleidelsheim

TSG U12 beim U13 Turnier am Sonntag, 12.02.2017 in Pleidelsheim

Am Sonntag zum U13 Turnier in Pleidelsheim ist die U12 mit zwei Mannschaften angetreten.

Die TSG1 spielte mit Colin, Dejan, Rick, Jonas, Steven, Nikola und Marko.
Die drei Gruppenspiele konnten wie folgt gewonnen werden.
TSG1 - Spvgg Besigheim2 / 9-0
TSG1 - GSV Pleidelsheim1 / 3-0
TSG1 - TSV Schwaikheim1 / 2-1

Die TSG2 spielte mit Manuel, Vincent, Alexander, Levin, Tyler und Baran.
Die Gruppenspiele endeten wie folgt:
TSG2 - Spvgg Besigheim1 / 5-1
TSG2 - GSV Pleidelsheim2 / 9-1
TSG2 - FSV 08 Bissingen / 0-2

Die TSG1 zog als Gruppenerster ins Halbfinale gegen den FV Löchgau ein.
Die TSG2 ist mit 6 Punkten und einem Torverhältnis von 14-4 als Gruppenzweiter knapp ausgeschieden.

Im Halbfinale konnte die TSG1 den FV Löchgau relativ klar mit 3-0 besiegen und zog somit ins Finale gegen den FSV 08 Bissingen (6-1 gegen die SG Kleinglattbach/Horrheim/Ensingen) ein.
Ein Endspiel auf Augenhöhe das der FSV 08 Bissingen mit etwas Glück und ein paar zweifelhaften Schiedsrichterentscheidungen (gegen die TSG) 1-0 gewinnen konnte.

Fazit: An zwei Tagen konnte man einen ersten, zweiten und fünften Platz erspielen. Lediglich zwei Spiele wurden verloren und ein Torverhältnis von insgesamt 56-8 Toren spricht für diese Mannschaft.
Die U12 ist auf einem tollen Weg und steigert sich von Spiel zu Spiel.