U10 - Spielberichte

U10: TSG - SGM Auenwald 3:8

 

Am 07.05.2016 empfing die TSG U10 das U11 Team der SGM Auenwald zum Verbandsspiel.
Nachdem sich unsere Jungs in den vergangenen Spielen auch gegen jahrgangsältere Jungs ordentlich geschlagen hatten, mussten sie gegen die spielstarken Auenwälder feststellen, dass die Trauben an diesem Tag hoch hingen.

Unser Team brauchte zu Beginn eine gewisse Zeit um ins Spiel zu finden, wogegen Auenwald gleich mächtig los legte. So stand es dann auch bereits nach wenigen Minuten 0:2 für die Gegner. Unsere Jungs ließen sich dadurch jedoch nicht beirren und versuchten weiter selbst das Spiel zu gestalten. In der 10. Minute wurde dann Hannes mit einem langen Ball im gegnerischen Strafraum bedient. Er nahm diesen mit vollem Körpereinsatz mit und schaffte es ihn am Gegen- und Torspieler vorbei zum 1:2 Anschlußtreffer im Tor unterzubringen. Bereits eine Minute später konnte Auenwald durch einen Fernschuß in den Torwinkel, unhaltbar für unseren Torspieler Marlon P., den alten Abstand wieder herstellen. In der 16. Minute wurde Kemal kurz vor dem Strafraum gefoult. Den Freistoß führte Marlon S. aus. Sein Schuß wurde noch abgefälscht und landete dadurch ebenfalls unhaltbar zum 2:3 Anschlußtreffer im Netz. Bis zur Pause gab es noch weitere Chancen, aber keine Tore mehr, so dass bei diesem Spielstand die Seiten gewechselt wurden.

Auch nach der Pause erwischte Auenwald den besseren Start. In Minute 27 und 31 ging unsere Abwehr nicht konsequent genug zur Sache. Die Auenwälder Angreifer ließen sich nicht bitten und es stand 2:5. In der 34. Minute keimte nochmals Hoffnung auf, als Kemal eine von Marlon S. geschlagene Ecke per Kopf zum 3:5 verwandeln konnte. Danach ließen aber bei unserem Team langsam die Kräfte und damit die Konzentration und Konsequenz nach. Auenwald kam zu weiteren Chancen und sorgte mit nochmals 3 Toren für den 3:8 Endstand und damit für klare Verhältnisse.

Auch wenn das Ergebnis zum Ende hin etwas hoch ausfiel, haben unsere Jungs auch an diesem Tag wieder eine ordentliche Leistung gegen das jahrgangsältere und spielstarke Team aus Auenwald gezeigt.

Es spielten mit: Marlon P., Hannes, Ruhan, Cem, Can, Pascal, Marlon S., Kemal, Rocco, Diego, Jonathan