B-Juniorinnen: TSG - Schorndorf/Haubersbronn 0:9

Verbandsspiel am 08.10.2016: TSG - SGM Schorndorf/Haubersbronn 0:9

Zu ihrem 2. Verbandsspiel empfingen die TSG B-Juniorinnen am 08.10.2016 die Mannschaft der SGM Schorndorf/Haubersbronn. Nach der sehr deutlichen Niederlage im 1. Spiel ging es für unsere Mädchen darum ihr Spiel zu stabilisieren und zu Versuchen im Rahmen der zur Verfügung stehenden spielerischen Mittel dagegen zu halten.

Das gelang dann in den ersten Minuten ganz ordentlich. Unsere Mädchen verstanden es, die Gegnerinnen vom Tor fern zu halten und nicht zu Chancen kommen zu lassen. Das Spiel unseres Teams nach vorne gelang jedoch selten. Dadurch standen wir in der Abwehr meist unter Druck. In der 10. Minute war es dann doch soweit. Schorndorf/Haubersbronn konnte mit ihrer schnellen Angreiferin unsere Abwehr überlaufen und den Treffer zum 0:1 erzielen.
Auch im weiteren Spielverlauf lagen die Vorteile bei den Gegnerinnen, die bis zur Halbzeit diie Führung auf 0:5 ausbauten.

Auch in der 2. Halbzeit spielte unser Team ordentlich mit. Erst in den letzten 20 Minuten ließen die Kräfte nach und in der Folge die Konzentration. Die Gegenspielerinnen wurden nicht mehr eng genug gedeckt und den Bällen wurde nicht mehr konsequent genug nachgegangen. Schorndorf/Haubersbronn nutzte die sich daraus bietenden Möglichkeiten und baute die Führung zum Endstand von 0:9 aus.

In der Summe eine deutlich bessere Leistung unseres Teams als im 1. Spiel. Allerdings war der Gegner auch nicht ganz so stark. Das immer noch deutliche Endergebnis zeigt jedoch auch, dass für unser B-Juniorinnen Team noch viel Arbeit bleibt, um sich im Laufe der Saison weiter zu verbessern!

Es spielten: Hanna, Ebru, Irini, Hesna, Antonia, Selina, Jenni, Ioanna, Songül