B-Juniorinnen: Spvgg Rommelshausen - TSG


Verbandsspiel am 22.10.2016: Spvgg Rommelshausen - TSG


Am 22.10.2016 waren die TSG B-Juniorinnen zu Gast bei der Sportvereinigung Rommelshausen. Bei diesem Spiel ging es für unsere Mannschaft darum neu zum Team gestossene Mädchen zu integrieren und insgesamt weitere Spielpraxis zu sammeln.

Zu Beginn des Spiels hielten unsere Mädchen ganz ordentlich mit. Zwar mussten wir bereits in der 2. Minute den Führungstreffer der Rommelshausenerinnen hinnehmen, in der Folge jedoch konnten die weiteren Angriffsbemühungen der Gegnerinnen unterbunden werden. Unerfreulich für unsere Mannschaft war jedoch, dass sich Michelle, die nach ihrer Knöchelverletzung erstmalig wieder dabei war, in der 3. Minute erneut verletzte und nicht mehr weiterspielen konnte. Rommelshausen konnte das Spiel im Weiteren überlegen gestalten. Unsere Mädchen waren bemüht, mussten jedoch in der 10. Minute den Treffer zum 2:0 hinnehmen. Auch in der Folge dominierte Rommelshausen und unser Team machte es dem Gegner oftmals durch zu ungenaues Passspiel leicht in Ballbesitz zu kommen. Zudem fehlte uns die Bissigkeit in den Zweikämpfen, so dass die Gegnerinnen wenig Mühe hatten, immer wieder gefährlich vor unserem Tor aufzutauchen und teilweise im Minutentakt Treffer zu erzielen. Zur Pause stand es dann auch konsequenterweise bereits 12:0.

Zu Beginn der 2. Spielhälfte tauschten Jenni und Ebru die Positionen. Der Überlegenheit und den Torerfolgen von Rommelshausen tat dies jedoch keinen Abbruch. Unsere Mädchen fehlte weiterhin der letzte Einsatzwille und das Toreschießen wurde den Gegnerinnen dadurch viel zu leicht gemacht. Nach 80 Minuten Spielzeit pfiff der Schiedsrichter das ungleiche Spiel ab. Heraus kam eine sehr deutliche Niederlage, die bei etwas mehr Einsatzwillen, hätte wesentlich geringer ausfallen können!

Es spielten: Irini, Ebru, Michelle, Jessica, Leonie, Selina, Jenni, Antonia, Hesna