D-Juniorinnen: Rommelshausen 2 - TSG 0:7

Am 17.04.2016 fuhren die TSG D-Juniorinnen zum Auswärtsspiel nach Rommelshausen.
Gegen das 2. Team aus Rommelshausen konnte schon in der Vorrunde gewonnen werden und so war das Ziel auch dieses Mal Punkte mitzunehmen.

Von Beginn an haben unsere Mädchen gut kombiniert und setzten die Gegnerinnen unter Druck. Bereits in der 3. Minute konnte sich Ilirjana vor dem Tor durchsetzen und an der Torspielerin vorbei die 0:1 Führung erzielen. Unser Team kontrollierte das Spiel und erspielte sich gute Chancen. Rommelshausen war vor allem damit beschäftigt Schlimmeres zu verhindern. In Minute 8 war es erneut Ilirjana, die mit einem schönen Schuß das 0:2 erzielte. Von den Rommelshausener Mädchen ging kaum Gefahr aus, unser Team dagegen kam immer wieder gefährlich vor's gegnerische Tor. Ilirjana schloß in der 15. und 20. Minute zwei weitere Angriffe erfolgreich ab, so dass es zur Halbzeit bereits 0:4 für Backnang stand.

Direkt nach der Pause kam dann auch Rommelshausen zu 2 Chancen, die jedoch nicht wirklich zwingend waren. Nach wenigen Minuten übernahmen jedoch wieder unser Mädels das Kommando. In der 40. Minute wurde Selin auf der rechten Seite schön in Szene gesetzt. Mit ihrem Schuß aus spitzem Winke erzielte sie das 0:5. In Minute 45 war es erneut Selin die mehrere Gegenspielerinnen ausdribbelte und an der Torspielerin vorbei den Treffer zum 0:6 erzielte. Es gab weitere Chancen durch für unser Team aber die Rommelshausener Mädchen wehrten sich tapfer. In der Schlußminute schließlich konnte nochmals Ilirjana mit ihrem 5. Treffer den 0:7 Endstand erzielen.

Unsere Mädchen zeigten an diesem Tag schönen Fußball an dem sich auch alle Spielerinnen gut beteiligten gegen einen allerdings überforderten Gegner.
Weiter so Mädels!


Es spielten: Blenda, Ilirjana(5), Selin(2), Julia, Rebecca, Endrita, Justine, Songül, Rahma, Katharina S.