D1-Juniorinnen: TSG - Welzheim/Alfdorf 13:1

 

Verbandsspiel am 03.12.2016

TSG - SGM Welzheim/Alfdorf 2    13:1

 

Mit einer wiederum auf vielen Positionen umgestellten Mannschaft gingen unsere Mädels am 03.12.16 gegen die SGM Welzheim/Alfdorf II in das letzte Spiel der Hinrunde. Welzheim – als klarer Außenseiter ins Spiel gegangen – machte seine Sache zunächst sehr gut und ließ die TSG nur schwer ins Spiel kommen. Es dauerte schließlich bis zur achten Minute bis der Knoten platze und Franzi B. schön zum 1:0 einschob. Zwei Minuten später fiel bereits das 2:0, als Arta mit einer schönen Direktabnahme einen Katharina-Eckball verwerte. In der Folge erzielten noch Dilara und Katharina jeweils zwei und Franzi B. noch ein Tor, nur unterbrochen von zwischenzeitlichen 6:1 für Welzheim. So ging man dann bei bitterkalten, aber schönen Wetter mit 7:1 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit wechselte Arta für Emma ins Tor, die sich mit drei Toren dafür bedankte. Zwei Tore steuerte noch Katharina bei und eines Franzi B., womit wir dann auch schon beim 13:1 Endstand angelangt sind. Ein angesichts der sehr knappen Personaldecke ansehnlicher Sieg.

Unsere Mädels werden wahrscheinlich auf dem vierten Tabellenplatz überwintern. Es wäre sicherlich noch mehr drin gewesen, wenn man diverse sehr unglücklich gelaufene Spiele etwas anders beendet hätte, aber dennoch darf man sehr stolz auf die Leistung sein. Mit dem kompletten Kader ist in der Rückrunde noch alles drin. Man darf gespannt sein!

Es spielten: Arta, Dilara, Emma, Endrita, Franzi B., Franzi S. und Katharina