Aktuelles

U23: Klassenerhalt perfekt

FSV Waiblingen – TSG Backnang II 2:5. Aufatmen bei den Backnangern, die sich mit dem Sieg endgültig in Sicherheit brachten. Dagegen bleibt Waiblingens Situation im Tabellenkeller brenzlig. Mit einem Eigentor ging die TSG nach 18 Minuten in Front. Sechs Minuten später traf Patrick Kuczynski zum Ausgleich. Fünf Minuten vor dem Pausenpfiff brachte Mika Abraham die Gäste erneut in Führung. Sechs Minuten nach dem Wechsel war erneut Kuczynski zum 2:2 erfolgreich. In der 70. Minute wurde Luis Maier im gegnerischen Strafraum gefoult, den fälligen Elfer verwandelte Lukas Rosenke zur 3:2-Gästeführung. Die Partie blieb spannend und erst in der 88. Minute sorgte Mika Abraham mit dem 4:2 für Beruhigung bei der Etzwiesenelf. Sekunden vor dem Schlusspfiff machte Max Abraham mit dem 5:2 den Klassenverbleib perfekt.

TSG Backnang II: Roger – Hotzy, Rosenke, Staiger, Ademi – Chlebik (55. Leon Maier), Loris Maier – Klink (89. Beigl), Wiesheu (75. Gronau), Schmid (80. Max Abraham) – Mika Abraham.

Herren1: Sieg im letzten Heimspiel

Die Backnanger Kreiszeitung schreibt am 22.05.2018

Gleißner führt die TSG zum 5:2 gegen Oberachern

Mittelfeldspieler der Roten erzielt zwei Tore und bereitet drei Treffer vor   Von Dieter Gall

Noch einmal richtig krachen ließ es Fußball-Oberligist TSG Backnang im letzten Heimspiel dieser Saison. Der Neuling bezwang den SV Oberachern mit 5:2, überragend war Sebastian Gleißner: Der zum Ligarivalen Bissingen wechselnde Mittelfeldakteur erzielte zwei Treffer selbst und bereitete die weiteren Tore allesamt vor.

Zu Beginn hatten zwar noch die Gäste aus Oberachern den Ton angegeben, doch Backnangs Innenverteidiger Tyrone Reyinger und Keeper Tim Roger verhinderten gegen Anthony Decherf (18.) sowie Nico Huber (31.) einen Rückstand. Das spielerische Potenzial der Hausherren blitzte in der 35. Minute zum ersten Mal auf. Nach einem Pass von Athanasios Coutroumpas legte Sebastian Gleißner mustergültig für Mario Marinic auf, der seine Torjägerqualitäten aus zwei Metern erneut bewies – 1:0. Beinahe auf den Kopf gestellt war der bisherige Spielverlauf acht Minuten später. Der allgegenwärtige Gleißner flankte in die Mitte des Strafraums, wo Marinic mit einem artistischen Treffer der Marke „Tor des Monats“ auf 2:0 erhöhte.

Die Pausenführung war etwas schmeichelhaft, doch anfangs der zweiten Hälfte hatten die Murrtaler tolle Möglichkeiten, die von Benito Baez-Ayala (47./56.) und Marinic (50./51.) nicht genutzt wurden. Stattdessen klingelte es nach einer guten Stunde im TSG-Kasten. Felix Armbruster wuchtete das Leder per Kopf zum 1:2 ins Netz. Backnangs Antwort kam zackig: Julian Geldner, der für den verletzten Kapitän Oguzhan Biyik im defensiven Mittelfeld stark aufspielte, passte auf Gleißner, der das 3:1 (65.) markierte. 180 Sekunden später war der beste Mann auf dem Platz erneut zur Stelle und baute das Polster nach Vorarbeit von Marinic auf 4:1 aus.

Der eingewechselte Oguzhan Tasli verkürzte auf 2:4 (70.), doch die Roten hatten noch etwas im Köcher. Fünf Minuten vor Schluss legte Gleißner mit der Hacke gekonnt für Baez-Ayala auf, der keine Mühe hatte, den 5:2-Endstand herzustellen.

TSG Backnang: Roger – Tichy, Reyinger (34. Maglica), Walter, Schmid (74. Tolomeo) – Geldner, Gleißner (86. Loris Maier) – Baez-Ayala, Wiesheu (64. Leon Maier), Coutroumpas – Marinic.

SV Oberachern: Kleffer – Keller, Schwenk, Gülsoy, Koch (63. Durmus) – Armbruster, Decherf (60. Tasli) – Giardini, Gallus – Daouri (76. Metzinger), Huber.

Tore: 1:0 (35.) Marinic, 2:0 (43.) Marinic, 2:1 (62.) Felix Armbruster, 3:1 (65.) Gleißner, 4:1 (68.) Gleißner, 4:2 (70.) Tasli, 5:2 (85.) Baez-Ayala. – Schiedsrichter: Göpferisch (Bad Schönborn). –Zuschauer: 200.

 

Danke Beni!

Beniamino Molinari beendet sein Amt in unserem Oberliga Team.

 

Heute nachmittag erlebten wir Sport in all seinen Facetten: wir verabschiedeten einige Spieler, bejubelten einen klaren und wunderschön erspielten 5:2 Sieg unserer Mannschaft. Am Ende verkündete unser Trainer Beniamino Molinari, dass er leider sein Amt nicht weiter ausüben kann.

Beniamino Molinari: "Es ist sehr schade, dass es mir beruflich nicht mehr möglich sein wird, weiter Trainer der TSG Backnang zu sein. Der Abschied fällt mir schwer.

Klickt hier um den ganzen Artikel auf unserer Facebook Page zu lesen

Junioren: Offene Sichtungstrainings

Offene Sichtungstrainings

bei der TSG Backnang

 

Wenn Du Spaß am Fußball hast, ambitioniert bist

und zum Erfolg der TSG Backnang beitragen willst,

dann melde Dich!


 

Dienstag, 15.05.2018, Jahrgang 2006

Anmeldung beim Trainer Michael Barbir (C-Lizenz)
Telefon: 0159 04202096 / Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mittwoch, 16.05.2018, Jahrgang 2007

Anmeldung beim Trainer Cengiz Demir
(UEFA B-Elite-Lizenz, Brainkinetik Instructor)
Telefon: 0177 5994914 / Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mittwoch, 16.05.2018, Jahrgang 2004

Anmeldung beim Trainer Björn Lehm (C-Lizenz)
Telefon: 0162 3663660 / Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Donnerstag, 17.05.2018, Jahrgang 2002+2003

Anmeldung beim Trainer Philipp Mucke (C-Lizenz)
Telefon: 0157 88897587 / Email:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Freitag, 18.05.2018, Jahrgang 2005

Anmeldung beim Trainer Cengiz Demir
(UEFA B-Elite-Lizenz, Brainkinetik Instructor)
Telefon: 0177 5994914 / Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Freitag, 18.05.2018, Jahrgang 2000+2001

Anmeldung beim Trainer Anto Markovic
(Elite-Jugend-Lizenz)
Telefon: 0171 9890020 / Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kicktippspiel zur Oberliga-Saison

 Hier geht es zum Tippspiel:

https://www.kicktipp.de/backnangstrom/

Termine und Ergebnisse

 V=Verbandsrundenspiel, P=Pokalspiel, H=Hallenrunde,T=Testspiel A= Aufstiegsspiel R=Relegation

      Sonntag, 3.6.18  
Frauen 10:30 V SSV Zuffenhausen - TSG  
A 15:00 V TSG - 1.FC Normannia Gmünd  
      Samstag, 26.5.18  
Herren1 15:30 V SGV Freiberg - TSG  
U23 16:00 V TSG - SC Korb  
      Montag, 21.5.18  
U23 16:00 V FSV Waiblingen - TSG 2:5
      Samstag, 19.5.18  
Herren1 15:30 V TSG - SV Oberachern  5:2
      Dienstag, 15.5.18  
B1 19:00 P SG Sonnenhof Großaspach - TSG 6:1
      Sonntag, 13.5.18  
U23 15:00 V TSG - FC Viktoria Backnang 10:1
A 10:30 V SV Fellbach - TSG verlegt
B1 10:30 V TSG - SV Allmersbach  3:1
B2 10:30 V TSV Schmiden - TSG  4:0
      Samstag, 12.5.18  
Herren1 15:30 V 1.CfR Pforzheim - TSG 2:1
B-Mä 11:15 V TSG - SGM Schorndorf 3:7
C1 13:00 V TSG - VfR Aalen 2:2