Aktuelles

D-Juniorinnen: Bezirkshallenmeister 2017

 Bezirkshallenmeisterschaften in Schorndorf am 15.01.2017

Bezirkshallenmeister der D-Juniorinnen - TSG Backnang

 

(mg) Schon kurz nach dem verlorenen Finale beim VR-Talentiade-Cup und dem damit knapp verpassten württembergischen Titel kam die Kampfansage unserer D-Juniorinnen: Jetzt soll’s der “offizielle” Hallenmeistertitel in Württemberg werden. Um eine Chance auf dieses ehrgeizige Ziel zu haben, musste bei den Bezirksmeisterschaften am 15.1. in Schorndorf mindestens Platz 2 und der damit verbundene Einzug in die Verbandshallenrunde erreicht werden. Für das Team TSG 1 waren 7 Spielerinnen aus verschiedenen Juniorinnen- und Juniorenmannschaften eingeteilt. Insgesamt 8 Mannschaften traten im Modus jeder gegen jeden gegeneinander an, darunter auch das zweite Team der TSG mit unseren jüngeren Mädchen.

Weiterlesen: D-Juniorinnen: Bezirkshallenmeister 2017

Ehrung für unseren Ehrenvorsitzenden

Beim Neujahrsempfang der Stadt Backnang am
13. Januar wurden Persönlichkeiten geehrt, die sich
um das Wohl der Stadt und ihrer Bürger verdient gemacht
haben.

Darunter auch unser Ehrenvorsitzender Manfred Bergmüller.
Für sein Wirken in unserem Verein über viele Jahre in
unterschiedlichen Funktionen, nicht zuletzt auch für die
Organisation toller Fußballspiele (gegen Bayern München,
den HSV, die Tunesische Nationalmannschaft,
Olympique Marseille) und herausragender Feste, wie die
Jubiläumsfeier mit dem Moskauer Staatszirkus im
ausverkauften Zelt in den Etzwiesen, überreichte ihm der Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper den Backnanger Ehrenteller.

Wir gratulieren herzlich.

   
     

U17: Turniersieg in Flein

  Am Dreikönigstag war die TSG beim Fleiner Hallenturnier zu Gast.
Im 1. Spiel gegen SGM Bretzfeld tat man sich beim 3-2 Sieg noch etwas schwer. Dann steigerte man sich im Verlauf des Turniers .
Das nächste Spiel gewann man deutlich mit 8-0 gegen die Sportfreunde Gechingen. Auch die Hausherren der TV Flein hatte mit 3-1 das Nachsehen gegen den TSG Nachwuchs. Das letzte Gruppenspiel gegen SGM Weissach/Flacht gewann man mit 4-1 und somit wurde man in der Gruppe A klarer Gruppensieger.

Im Halbfinale wartete der FC Union Heilbronn. In einem engen Spiel hatte unser Team die Nase vorn und marschierte ins Endspiel (5-3).

Weiterlesen: U17: Turniersieg in Flein

U13: Turniersieg in Königsbronn

Schwankend in der Entscheidung, ob wir teilnehmen sollen oder nicht, entschieden wir uns dafür.... immerhin war es auch wieder 1,5 h Fahrt.

Im Nachhinein hat es sich aber für alle Beteiligten gelohnt. Am Start waren 16 Teams aufgeteilt in 4 Gruppen, ausgespielt wurde nach der Vorrunde erneut in 2 Gruppen a 4 Mannschaften-jeder gegen jeden.

Teilnehmer: SGM Königsbronn mit 2 Teams, FV Olympia Laupheim 1+2, SGM Staig, 1. Göppinger SV, FC Memmingen, SG Bettringen, TSV Neu-Ulm, FC Kempten, TSG Balingen, SC Geislingen, FV Sontheim, VfR Aalen und TSV Schwaikheim. Es waren Jahrgang 04 und 05 am Start, was jedoch nicht an der Leistung oder Kampfgeist zu erkennen war. Alle Kids überzeugten und unterhielten das Publikum.

 

Weiterlesen: U13: Turniersieg in Königsbronn

U10 gewinnt den BauArt Massivbau Cup 2016

In unserer schönen Plaisirhalle wurde in zwei Fünfergruppen gespielt,  nur die beiden Gruppenersten und Gruppenzweiten qualifizierten sich somit für das Halbfinale. Mit am Start waren namhafte Gegner wie FV Löchgau, Sportvg Feuerbach, FC Union Heilbronn, TuS Freiberg, Neckarsulmer SU, IBM Klub Böblingen,  SV Hegnach, SV Breuningsweiler und der SV Steinbach.

Gruppenspiele:

TSG Backnang  1:3 TuS Freiberg

Die ersten Spielminuten taktisch überlegen, Enes schießt das 1:0. TuS Freiberg erhöht den Druck,  wir lassen uns in die eigene Hälfte zurückdrängen. Durch unnötige Ballverluste gewinnt TuS Freiberg mit 3:1.

Weiterlesen: U10 gewinnt den BauArt Massivbau Cup 2016

Der Trainer der U23 zur Lage

 

 

Hallo Zlatko Blaskic

Wie sieht Deine persönliche Bilanz der ersten Saisonhälfte aus?

Unter dem Strich bin ich mit Platz 8 zufrieden. Ich hatte zwei Vorgaben an meine Mannschaft bis zur Winterpause.
Im Bezirkspokal überwintern und 20 Punkte auf dem Konto! Die Punkteausbeute haben wir nur um einen Zähler verpasst, umso mehr freue ich mich über die
guten Spiele im Pokal, wo wir starke Teams aus dem Weg geräumt haben.
Wir haben dadurch viele Punkte in der Meisterschaft verschenkt, aber solange
es die Chance gibt, ein Finale, in einem 10 000 Mann Stadion zu spielen,
wollen wir das wahrnehmen. Meine Spieler wollen auch die letzten zwei schweren Schritte auf diesem Weg gehen.

     
Weiterlesen: Der Trainer der U23 zur Lage

Trainer für U8 gesucht

 Wir suchen kurzfristig einen oder zwei Trainer für unsere U8 / F2-Junioren. Das Training der Kinder findet zur Zeit zweimal die Woche Dienstags und Donnerstags statt. Zur Zeit nehmen ca. 15 Kinder daran teil. Auch Trainer-Neulinge oder Jugendspieler sind gerne willkommen. Fachliche Anleitung erfolgt dann durch unseren sportlichen Leiter: Cengiz Demir!

Alle Fragen dazu beantwortet gerne: Jugendleiter Janos Kovac Tel.: 0177 4812339
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine und Ergebnisse

 V=Verbandsrundenspiel, P=Pokalspiel, H=Hallenrunde,T=Testspiel A= Aufstiegsspiel

      Sonntag, 22.1.2017  
B2 10:30 T GSV Pleidelsheim - TSG  
      Sonntag, 15.1.2017  
Frauen 9:00 H Hallenrunde Rumoldhalle Rommelshausen  
B-Mä 10:30 T FC Remseck-Pattonville - TSG  
C-Mä 9:00 H Hallenrunde Karl-Wahl-Halle Schorndorf  
D-Mä 13:30 H Hallenrunde Karl-Wahl-Halle Schorndorf  
E1 16:30 H Hallenrunde Wieslaufhalle Rudersberg  
      Samstag, 14.01.2017  
C1 12:00 H Hallenrunde Karl-Wahl-Halle Schorndorf  
D1 12:45 H Hallenrunde Wieslaufhalle Rudersberg