U23: Klassenerhalt perfekt

FSV Waiblingen – TSG Backnang II 2:5. Aufatmen bei den Backnangern, die sich mit dem Sieg endgültig in Sicherheit brachten. Dagegen bleibt Waiblingens Situation im Tabellenkeller brenzlig. Mit einem Eigentor ging die TSG nach 18 Minuten in Front. Sechs Minuten später traf Patrick Kuczynski zum Ausgleich. Fünf Minuten vor dem Pausenpfiff brachte Mika Abraham die Gäste erneut in Führung. Sechs Minuten nach dem Wechsel war erneut Kuczynski zum 2:2 erfolgreich. In der 70. Minute wurde Luis Maier im gegnerischen Strafraum gefoult, den fälligen Elfer verwandelte Lukas Rosenke zur 3:2-Gästeführung. Die Partie blieb spannend und erst in der 88. Minute sorgte Mika Abraham mit dem 4:2 für Beruhigung bei der Etzwiesenelf. Sekunden vor dem Schlusspfiff machte Max Abraham mit dem 5:2 den Klassenverbleib perfekt.

TSG Backnang II: Roger – Hotzy, Rosenke, Staiger, Ademi – Chlebik (55. Leon Maier), Loris Maier – Klink (89. Beigl), Wiesheu (75. Gronau), Schmid (80. Max Abraham) – Mika Abraham.