U10 - Spielberichte

U10: Teilnahme am BKZ-Cup

BKZ - Cup am 02.07.2016


Am 02. Juli startete die TSG U10 beim BKZ - Cup in Fornsbach.
Bei diesem Turnier traten unsere Jungs zum ersten Mal ohne Marlon Suckut an, der mittlerweile für den VfB Stuttgart spielberechtigt ist. Zudem war es das letzte Turnier unter Betreuung von Trainer Alex Suckut.

Durch das Fehlen von Marlon musste die Aufstellung neu formiert werden. In die zentrale Position 6 zum Spielaufbau rückte Kemal, auf die 10 unsere neue Verstärkung Julian.

Im ersten Spiel gegen Kleinaspach gab es noch gewisse Abstimmungsproblem. Dennoch gelang es unsere Jungs das Spiel ausgeglichen zu gestalten. Beide Teams egalisierten sich ziemlich und gute Torchancen waren Mangelware. Kurz vor Schluß gelang es dem zentralen Spieler von Kleinaspach aus guter Position abzuziehen. Unser Torspiele konnte den strammen Schuß nicht festhalten und ein gegnerischer Angreifer staubte zum 1:0 für Kleinaspach ab. In der Folge verstärkte unser Team seine Angriffsbemühungen und versuchte zum Ausgleich zu kommen. Die Kleinaspacher Abwehr stand jedoch gut und brachte den knappen Sieg über die Runden.

Nach dieser unglücklichen Auftaktniederlage musste unsere Mannschaft das 2. Spiel gegen Murrhardt 2 unbedingt gewinnen um sich die Chance auf einen der beiden vorderen Gruppenplätze zu erhalten, die für's Weiterkommen reichen. Und unsere Jungs legten mächtig los. Ein Angriff nach dem anderen rollte auf das Murrhardter Tor zu. Mit schönen Doppelpässen und hohem Tempo wurde die gegnerische Abwehr ein ums andere Mal überspielt und sich Chancen erarbeitet und Tore erzielt. Schließlich trugen sich 2 mal Kemal, Hannes, Diego und Pascal in die Torschützenliste ein und ein deutliches 5:0 war das Ergebnis eines tollen Spiels unseres Teams.

Im letzten Gruppenspiel ging es gegen das starke Team des älteren Jahrgangs von Steinbach. Unsere Mannschaft versuchte an den Schwung des Spiels gegen Murrhardt anzuknüpfen. Allerdings gelang dies gegen Steinbach nicht so einfach. Nach einer kleinen Schwäche unserer Abwehr konnte ein Steinbacher Angreifer den Ball über unseren Torspieler Marlon hinweg zur 1:0 Führung für Steinbach ins Netz zirkeln. Unsere Mannschaft ließ sich davon jedoch nicht beeindrucken und versuchte sich weiter selbst Chancen zu erarbeiten. Nach einem scharfen Schuß von Kemal konnte der Steinbacher Torspieler nur abklatschen. Samy war zur Stelle und drückte den Ball zum 1:1 Ausgleich über die Linie. In der Folge spielten beide Teams weiter nach vorne und suchten die Entscheidung. Aber die beiden Abwehrreihen gaben sich keine Blöse mehr. So endete das Spiel schließlich mit einem leistungsgerechten 1:1 Unentschieden.
Da gleichzeitig Kleinaspach mit 2:1 gegen Murrhardt gewonnen hatte, reichte das Unentschieden unseres Teams leider nur zum 3. Platz in der Gruppenphase, so dass wir die Zwischenrunde nicht erreichten.

Dennoch zeigte unser Team eine gute Leistung und mit etwas mehr Glück wäre auch mehr drin gewesen!

Es spielten: Marlon, Hannes, Jonathan, Kemal, Julian, Ruhan, Rocco, Pascal, Diego, Samy