D-Juniorinnen: Sieg bei Bezirkshallenmeisterschaft

                                                    

Am 21.1. spielten 2 Mannschaften der TSG D-Juniorinnen um einen der ersten 3 Plätze, die dazu berechtigen, in die Verbandsrunde einzuziehen.
Team 2 mit dem deutlich jüngeren Jahrgang tat sich schwer in der Gruppe und konnte sich nicht für das Halbfinale qualifizieren.
Team 1 tat sich in der Gruppe ebenfalls schwer und konnte lediglich ein 0:0 gegen Winnenden und ein 1:1 gegen Welzheim erreichen. Dazu kam noch eine 3:0 Wertung gegen die nicht angetretenen Murrhardterinnen.
Nach einer deutlichen Ansage des Trainers konnte man eine andere TSG Mannschaft im Halbfinale gegen Hegnach sehen. Das Spiel wurde verdient 2:0 gewonnen.
Im Finale zeigte man den Welzheimerinnen die Grenzen auf und konnte hochverdient mit 2:0 gewinnen. Alle 4 Tore gingen auf das Konto von Zeynep. Tolle Leistung des Teams!